Kurzreise Finnisch-Lappland

Finnland
Schwierigkeitsgrad 1
Buchungscode: FIN-160-008

4 Tage / 3 Nächte Wintererlebnisreise nach Finnisch-Lappland

Eine Kurzreise in die fantastische Winterwelt am Polarkreis. Sie wohnen abgeschieden in der Arctic Circle Wilderness Lodge direkt am Polarkreis inmitten der unberührten Natur. Hier fernab von künstlicher Beleuchtung haben Sie beste Aussichten, das beeindruckende Tanzen der Nordlichter am Polarhimmel zu erleben. Sie besuchen eine Huskyfarm und erkunden die Winterlandschaft auf einer herrlichen Ausfahrt mit dem Hundeschlitten. Am nächsten Tag machen Sie eine rasante Motorschlittentour, besuchen eine Rentierfarm und machen eine Rentierschlittenfahrt. Zum Abschluss statten Sie dem Weihnachtsmann einen Besuch ab. Mit den Ihnen in der Lodge zur Verfügung stehenden Schneeschuhen und Skiern können Sie die winterliche Umgebung auch jederzeit auf eigene Faust erkunden. Eine kompakte Kurzreise in eine winterliche Traumwelt.



Die Highlights dieser Reise:

  • Gemütliche Lodge in unberührter Natur mit guten Chancen auf Nordlichter
  • Hundeschlittentour (15-20 km)
  • Motorschlittentour (ca. 20-25 km), wahlweise längere Tour (55-65 km möglich)
  • Rentierfarm & Weihnachtsmanndorf
  • Schneeschuhe & Langlaufskier für eigene Erkundungen
  • Flexible An- und Abreisetermine

Reiseverlauf


1. Tag. Freitag. Deutschland => Rovaniemi => Wilderness Lodge.

Flug von Deutschland via Helsinki nach Rovaniemi in Nordfinnland. Nach der Landung auf dem Flughafen Rovaniemi erfolgt der Transfer in die Arctic Circle Wilderness Lodge, die etwa 20 km außerhalb von Rovaniemi in unberührter Natur am Flussufer des Raudanjoki liegt. In der Lodge werden Sie herzlich begrüßt und beziehen Ihre Zimmer. Gemütliches Abendessen im Restaurant der Lodge.

 

2. Tag. Samstag. Besuch auf einer Husky Farm und Hundeschlittentour (ca. 15-20 km).

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Es stehen Ihnen vor Ort Schneeschuhe oder Langlaufski für eigene Erkundungen in der Arctic Circle Hiking Area rund um die Arctic Circle Wilderness Lodge zur Verfügung. Mittagessen in der Lodge.

Nach dem Mittagessen kurze Fahrt zu einer Husky Farm in der Nähe der Lodge (ca. 10 Minuten). Dort werden Sie herzlich begrüßt, lernen die Hunde kennen und erhalten eine Einführung ins Hundeschlittenfahren. Dann lenken Sie Ihren eigenen Hundeschlitten durch die herrliche Natur (2 Personen pro Schlitten). Dabei werden Sie eine Strecke zwischen 15 und 20 km zurücklegen. Erfreuen Sie sich an den wunderbaren Ausblicken über die Wälder Lapplands während Sie nur das Geräusch der Kufen auf dem knirschenden Schnee und das Hecheln der aktiven Hunde begleitet. Ihre Tour endet wieder auf der Husky Farm, wo Sie mit heißen Getränken und Keksen empfangen. Sie machen einen Rundgang auf der Farm und erhalten Einblick in die Haltung der Tiere und das Leben auf der Farm. Im Anschluss Transfer zurück zur Arctic Circle Wilderness Lodge. Gemütliches Abendessen in der Arctic Circle Wilderness Lodge.

Für die Abende werden vor Ort auch eine Reihe von optionalen geführten Nordlichtaktivitäten angeboten:

Nordlichtsafari mit dem Rentierschlitten (ca. 2,5 Stunden)

Sie die Gelegenheit, eine spannende Nordlichtsafari mit dem Rentierschlitten zu machen. Transfer mit dem Bus zu einer Rentierfarm in der Nähe. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Leben als Rentierzüchter. Dann machen Sie eine Fahrt mit dem Rentierschlitten und halten Ausschau nach dem farbintensiven Lichtphänomen der Nordlichter. Abschluss mit Heißgetränken am offenen Feuer. Termine: Dienstag, Donnerstag, Samstag. Dauer: ca. 19.00 – 21.30 Uhr. Preis: 140 EUR pro Person, 2 Personen pro Rentierschlitten.

 

Nordlichtsafari mit dem Motorschlitten (ca. 3 Stunden):

Abendliche Schneemobiltour von ca. 15-25 km Länge durch die winterliche Landschaft. Fernab von allen künstlichen Lichtquellen machen Sie an einem Lagerfeuer Rast und halten Ausschau nach dem Leuchten der Nordlichter am Himmel. Danach Rückkehr zum Ausgangspunkt. Termine: Täglich. Dauer: ca. 19.00 – 22.00 Uhr, Preis: 129 EUR pro Erwachsener, 2 Personen pro Motorschlitten. Aufpreis für Alleinbenutzung: 55 EUR pro Person.

Abendlicher Nordlicht-Rundflug (ca. 2-2,5 Stunden)

Genießen Sie einen abendlichen Rundflug mit einem Piper PA 31 Privatjet mit 7 Sitzplätzen für Passagiere und zwei Piloten. In Finnisch-Lappland erscheinen Nordlichter etwa an 4 von 5 Nächten am nordischen Nachthimmel. Nicht immer sind die Nordlichter jedoch auch von der Erde aus zu sehen, wenn der Himmel zum Beispiel bedeckt und Wolken verhangen ist. Mit dem abendlichen Nordlicht-Rundflug maximieren Sie Ihre Chancen, Nordlichter während Ihres Aufenthalts beobachten zu können. Der Rundflug führt Sie über eine mögliche Wolkendecke hinaus in den Nachthimmel und bringt Sie so dem Naturphänomen der Nordlichter näher. Bitte beachten Sie, dass trotz verbesserter Aussichten eine Beobachtung der Nordlichter nicht garantiert werden kann, da sie zwar oft, aber nicht jeden Abend am Himmel zu sehen sind. Die reine Flugzeit beträgt ca. 1 Stunde. Termine: Täglich. Dauer: ca. 20.00 – 22.00 Uhr, Preis: 399 EUR pro Erwachsener.


Nordlicht-Fototour (ca. 5 Stunden)

Gehen Sie mit einem lokalen Guide und professionellen Fotografen auf die Suche nach dem Nordlicht, um dessen geheimnisvolle und ständig wechselnde Erscheinung am Nachthimmel zu genießen und tolle Bilder von diesem Phänomen mit nach Hause zu bringen. Sie erhalten vor Ort von Ihrem Guide eine Anleitung und Tipps zum Umgang mit der Kamera und zum Fotografieren des Nordlichts. Dann suchen Sie mit dem Minibus Orte in der Umgebung auf, an dem es an diesem Abend besonders gute Chancen auf einen klaren Nachthimmel und somit für das Nordlicht gibt. Je nach Vorhersage und Aussichten werden ggfs. auch längere Strecken mit dem Minibus (Radius ca. 100 km um Rovaniemi) zurückgelegt, um Ihnen beste Voraussetzungen für die Nordlichtbeobachtung und –fotographie zu bieten. Während des abendlichen Ausflugs wechseln Sie in der Regel 2-3mal den Beobachtungsort. Am Beobachtungsort angekommen, verlassen Sie den Minibus und begeben sich zu Fuß (oder mit Schneeschuhen) zu einem guten Aussichtpunkt mitten in der unberührten Natur. Wegstrecke am Abend insgesamt ca. 1-3 km. Ihr Guide steht Ihnen dann mit Rat und Tat zur Seite und hilft Ihnen, die besten Kameraeinstellungen für das Fotografieren der Nordlichter vorzunehmen. Mitzubringen sind: Digitale Spiegelreflexkamera, SD-Speicherkarte mit min. 8 GB Speicherkapazität. Stative werden gestellt. Termin: täglich. Dauer: ca. 20.00-01.00 Uhr. Preis: 125 EUR pro Person.


3. Tag. Sonntag. Schneemobiltour, Rentierschlittenfahrt & Besuch beim Weihnachtsmann (ca. 6 Stunden). Nach dem Frühstück in der Arctic Circle Wilderness Lodge werden Sie abgeholt und zum Ausgangspunkt Ihrer Motorschlittentour gebracht. Bei dieser Tour fahren 2 Personen pro Motorschlitten (Aufpreis für Alleinbenutzung des Schneemobils: 49 EUR pro Person). Unterwegs kann gewechselt werden. Von dort aus starten Sie Ihre Tour mit dem Motorschlitten (ca. 15-25 km) durch die Waldgebiete der Umgebung. Ihr Ziel ist eine Rentierfarm vor den Toren von Rovaniemi. Hier erfahren Sie vom Rentierfarmer mehr über die Rentiere, machen eine kurze Rentierschlittenfahrt und genießen ein heißes Getränk und Gebäck in der typischen Kota auf der Rentierfarm. Im Anschluss fahren Sie mit den Schneemobilen weiter ins Santa Claus Village, der Heimat des Weihnachtsmannes. Mittagessen im Santa Claus Village. Dann besuchen Sie das Postamt und den Weihnachtsmann selbst. Anschließend Transfer zurück in die Arctic Circle Wilderness Lodge. Abendessen im gemütlichen Restaurant der Lodge.

 

Alternativ: Längere Schneemobiltour (ca. 55-65 km, ca. 5 Stunden).

Sie möchten gerne eine längere Motorschlittentour machen? Alternativ zum gemischten Ausflug mit Motorschlitten, Rentierfarmbesuch, Rentierschlittenfahrt und Besuch im Weihnachtsmanndorf können Sie auch eine längere Motorschlittentour (ca. 60-65 km, ca. 5 Stunden) machen. Rund um Rovaniemi stehen Ihnen mehrere hundert Kilometer an reizvollen Trails zur Verfügung. Sie werden nach dem Frühstück abgeholt, machen eine mehrstündige Tour (2 Personen pro Motorschlitten) mit einer kurzen Mittagspause. Rund um ein Lagerfeuer genießen Sie ein leichtes Mittagessen. Anschließend setzen Sie Ihre rasante Fahrt mit den Schneemobilen über herrliche Trails zurück zum Ausgangspunkt fort. Am frühen Nachmittag kehren Sie in die Lodge zurück. Aufpreis für Alleinbenutzung des Schneemobils: 79 EUR pro Person.

 

4. Tag. Montag. Arctic Circle Wilderness Lodge => Rovaniemi => Deutschland.

Heute geht es leider schon wieder nach Hause. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen Rovaniemi gebracht. Flug von Rovaniemi via Helsinki zurück nach Deutschland.






Anforderungen:

  • Schwierigkeitsgrad: 1
    • Für Einsteiger geeignet; keine besonderen Anforderungen an Kondition
    • Vorkenntnisse im Hundeschlitten- und Motorschlittenfahren sind nicht erforderlich.




 

Wichtige Hinweise:

  • Mindestalter: 15 Jahre für das Steuern eines Schneemobils (Führerschein erforderlich). Kinder unter 15 Jahren sitzen in einem Schlitten, der vom Schneemobil des Guides gezogen wird. Mindestalter für das Lenken eines Hundeschlittens ist 12 Jahre. Für das Steuern eines Schneemobils ist ein gültiger Führerschein (min. Klasse A) erforderlich. Es gilt eine 0,0 Promille Grenze.
  • Die Schneemobile sind durch den Anbieter versichert. Es besteht allerdings eine Selbstbeteiligung in Höhe von 900 EUR, die im Falle eines schuldhaft verursachten Unfalls dem Fahrer belastet wird. Durch den Abschluss einer Zusatzversicherung in Höhe von 30 EUR pro Person kann die Selbstbeteiligung auf 150 EUR verringert werden.
  • Flexible An- und Abreisetermine: An- und Abreise täglich möglich.
  • Flugunterbrechung/Stopover in Helsinki möglich.
  • Programmänderungen je nach Witterung und Können der Teilnehmer vorbehalten.




Teilnehmerzahl:

  • Min. Teilnehmerzahl: 2 Personen




Ihre Unterkunft:


Arctic Circle Wilderness Lodge:

Die Arctic Circle Wilderness Lodge liegt etwa 20 km außerhalb von Rovaniemi in unberührter Natur am Flussufer des Raudanjoki mit seinen wilden Stromschnellen. Nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt können Sie hier die Ruhe und atemberaubende Natur Lapplands genießen. Die abgeschiedene Lage ohne störende Lichteinflüsse bietet auch gute Voraussetzungen, um das spektakuläre Nordlicht während Ihres Aufenthalts beobachten zu können. Die Lodge ist im traditionellen finnischen Blockhausstil erbaut und besteht aus einem Hauptgebäude mit einem gemütlichen Restaurant mit regional geprägter Küche und drei separaten Blockhäusern, in denen die insgesamt 17 Zimmer und Apartments untergebracht sind und die etwa 50 bis 100 Meter vom Haupthaus entfernt liegen. Außerdem verfügt die Lodge über 20 neuerbaute Panorama Design-Hütten in modernem lappländischen Stil mit großer Glasfront und herrlicher Aussicht auf die unberührte Natur. Die Lodge verfügt außerdem über eine finnische Sauna am Fluss (zu bestimmten Zeiten nach Vereinbarung vor Ort inklusive), die ebenfalls etwa 50 bis 100 Meter von Ihrem Zimmer entfernt liegt.

Zimmerkategorie: Stella Polaris Zimmer  
Die 5 Stella Polaris Doppelzimmer sind in einem separaten Blockhaus untergebracht, das etwa 50 Meter vom Haupthaus der Lodge liegt. Alle Stella Polaris Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, erstrecken sich über 2 Etagen und verfügen über zwei Betten in einem Loft und ein Bett im unteren Wohnbereich. Ein gemütlicher Aufenthalts- und Loungebereich mit TV und eine kleine Küche im Zentrum des Blockhauses wird gemeinsam von allen 5 Zimmern im Stella Polaris Haus genutzt.

Zimmerkategorie: Panorama Design Hütten (gegen Aufpreis)

Die 20 freistehenden Panorama Design Hütten wurden ganz neu im Sommer 2017 und 2018 erbaut. Alle Hütten wurden aus heimischem Kiefernholz in moderner lappländischer Architektur erbaut und fügen sich harmonisch in die Natur ein. Die freistehenden Hütten haben eine Wohnfläche von ca. 16,5 m² und ein Panoramafenster mit herrlicher Aussicht in die unberührte Natur. Die Hütten verfügen über ein Doppelbett/zwei Einzelbetten, Sitzgelegenheiten, Tee-/Kaffeekocher, Mikrowelle, Flachbild-TV und ein eigenes Bad mit Dusche, WC. Die Hütten liegen inmitten der unberührten Natur etwa 100 Meter vom Haupthaus mit der Rezeption und dem Restaurant und etwa ebenfalls 100 Meter von der finnischen Sauna am Fluss entfernt. Übernachtung in den Panorama Design-Hütten gegen Aufpreis von 80 EUR pro Person und Nacht möglich.





Seite drucken

Nach Oben

Reise buchen


1. Reisedaten
2. Reisende
3. Buchung
Reisetermin















Anreise ab



Personenanzahl








* sind Pflichtfelder
weiter

Buchungsübersicht

Produkt
Preis




Summe


Wir beraten Sie gerne!

02761 941 88 40


Nach Oben